Home

Die Salzmann Holding AG ist ein Unternehmen für integrale Energiedienstleistungen. Sie wurde 2004 gegründet. Die Tochtergesellschaften der Firmengruppe erbringen erfolgreich auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene sich ergänzende Dienstleistungen.

Engineering und Ausführung
Zum Engineering gehören Arbeiten in den Bereichen Energieversorgungstechnik und Tunneltechnik – hier ist die Salzmann IED Engineering tätig. Bahnsicherungsanlagen, ebenfalls eine Engineering-Leistung, sind die Spezialität der Intelis SA. Gebäude-Elektroengineering ist die Kernkompetenz der enerpeak AG. Spezialisten für die qualitativ hochstehende Ausführung von Leitungsbauprojekten auf allen Spannungsebenen, sind die IED Leitungsbau AG, die Netleit AG und die Schenkel SA. Partner für den Unterhalt und die Wartung ist die Wilcop AG. Koordinationszentrale der Firmengruppe ist die IED Gruppe.

Unternehmensplanung und Steuerung im Überblick
Die Mission der IED, die Strategie der Unternehmensgruppe und ihre Werte und Ziele sind transparent als Grundlagenpapier zusammengefasst. Die Zusammenarbeit mit Externen orientiert sich am Lieferantenkodex.

ied_demo_befliegung_home

Befliegung live!
Im September 2015 hatte die IED Gruppe an drei Firmenstandorten – in Hägendorf, in Servion und in Visp – zur Live-Demonstration «Befliegung» eingeladen. Fünf kompetente Unternehmen aus dem In- und Ausland präsentierten die ganze Bandbreite der Möglichkeiten, wie Infrastrukturen, insbesondere Freileitungen, aus der Luft inspiziert werden können.

IED_Start_D-364x176_new

Ein starkes Netzwerk
Die Firmen der IED Gruppe sind eigenständige auf Energie und Elektrotechnik fokussierte und auf dem Markt etablierte Unternehmen. Die IED ist stark in zwei Bereichen: Engineering und Ausführung. Die Dienstleistungen der Unternehmen der IED sind dreifach verfügbar: regional, national und international.

national_praesent_home

Schnell vor Ort in der Region
Standorte in der ganzen Schweiz garantieren, dass die Firmen der IED Gruppe ihre Kunden überall im Land rasch, zielgerichtet und kompetent bedienen können. Material, schweres Gerät und ein Fuhrpark mit Spezialfahrzeugen befinden sich aktuell in Visp, in Servion und in Hägendorf. Das IED Center in Hägendorf verfügt dafür über eine Fläche von 4200 Quadratmeter.

home_bild-unten